1993 | Rinspeed Veleno

Die "Viper", aus dem Lateinischen, ist ein Mitglied der Ottern, der Klasse der Giftschlangen. Man erkennt sie typisch an ihren aufrichtbaren Giftzähnen und ihrer intensiven grünen Farbe. "Veleno" stammt aus dem italienischen und heisst "Gift".

Aggressiv grün präsentiert auch sich die Weltneuheit der bekannten Autoveredler RINSPEED aus Zumikon (Zürich/Schweiz): der RINSPEED DODGE VIPER "VELENO"

weiter lesen

Download für

Bildergalerie 

Infotext 

Rinspeed Veleno

Weltpremiere beim Automobilsalon in Genf 1993

Die "Viper", aus dem Lateinischen, ist ein Mitglied der Ottern, der Klasse der Giftschlangen. Man erkennt sie typisch an ihren aufrichtbaren Giftzähnen und ihrer intensiven grünen Farbe. "Veleno" stammt aus dem italienischen und heisst "Gift".

Aggressiv grün präsentiert auch sich die Weltneuheit der bekannten Autoveredler RINSPEED aus Zumikon (Zürich/Schweiz):

der RINSPEED DODGE VIPER "VELENO"

Die Basis bildet der Nachfolger des klassischen Dauerbrenners der amerikanischen "Muscle-Cars" AC Cobra, der Dodge Viper RT/10. Das Traumauto der neunziger Jahre, bis jetzt in nur einigen hundert Exemplaren gebaut, wurde mit vielen individuellen Komponenten eigenständig gestaltet.

Äusserlich fällt der Kraftprotz, bis jetzt nur in rot gebaut, durch seine ungewöhnliche Farbe auf: viper-grün. Die starke Wirkung der Farbgebung unterstreicht die bullige Linienführung der Karosserie vorteilhaft. Die Front mit geänderter Frontschürze, die an den Windschutzscheibenrahmen hochversetzten Rückspiegel, der futuristisch gestylte hintere Überschlagschutz mit integrierten, hochversetzten Rückleuchten und die geänderte Heckpartie lassen den Viper noch begehrenswerter erscheinen, ohne aber seine gekonnte Linienführung zu stören.

Die einteiligen Felgen wichen dreiteiligen OZ-Felgen der Dimensionen 10½x18" vorne und 13½x18" hinten. Gewaltige Pirelli P ZERO Walzen (275/35-18 vorne und 335/30-18 hinten) sorgen für ein genügendes Traktionsvermögen und Fortkommen.

Neue Trends geht auch die Auskleidung des Innenraumes. Anstelle von traditionellem Leder, wurden die Sitze, die Türverkleidungen und die Armaturenbrettverschalungen mit dem neu-artigen Material "Vinerus" ausgearbeitet. "Vinerus" ist ein speziell hochwertig gefertigtes Kunststoffmaterial, das von der bekannten Schweizer Firma Maison Mollerus AG (Zürich und Düsseldorf) für Ihre Taschen- und Gepäckkollektion entwickelt wurde. Der Vorteil dieses Materials überzeugt nicht nur durch sein exklusives Erscheinungsbild, sondern auch durch seine Wetterfestigkeit und Robustheit. Es verbindet das Elegante und Zweckmässige zu einer persönlichen Note. Der Armaturenträger und die Mittelkonsole wurden im High-Tech-Look in Wagenfarbe lackiert.

Der revolutionäre, integrierte Radio/CD-Wechsler von Alpine wird vom Lenkrad aus bequem und ohne Ablenkung ferngesteuert.

Mit dem neuesten Natel C von Nokia Mobilphones, dem Typ Nokia 121 -mit seinen nur 275 Gramm Gewicht das mobilste und leistungsstärkste (bis 6 Watt mit Booster) Handy-Telefon der Welt- werden alle Verständigungsschwierigkeiten gelöst.

Der Motor, nicht gerade schwachbrüstig mit seinen zehn Zylindern und acht Litern Hubraum ausgelegt, wurde mittels einer elektronisch gesteuerten Nitro-(NO2)-Einspritzung in seiner Leistung von 400 auf 550 PS gesteigert. Das Drehmoment verbessert sich analog auf eine imposante Höhe von 820 Nm. Die Abgase strömen durch zwei geregelte Katalysatoren auf beiden Seiten des Fahrzeuges ins Freie.

   

Rinspeed Partner

Anbei finden Sie unsere Partner und Zulieferer, die bei der Realisierung des aktuellen Projektes mit an Bord sind - verschaffen Sie sich einen Überblick:

  • 4erC GmbH
  • Bader GmbH & Co. KG
  • BORBET GmbH
  • DEKRA Automobil GmbH
  • Dr. Schneider Unternehmensgruppe
  • ESORO AG
  • Ernst & Young GmbH
  • Gentex Corporation
  • GF Automotive
  • Harman International Inc.
  • Harting KGaA
  • Benecke-Hornschuch Surface Group
  • Ibeo Automotive Systems GmbH
  • KOLON GLOTECH
  • Leopold Kostal GmbH & Co. KG
  • MHP - A Porsche Company
  • NXP Semiconductors Germany GmbH
  • Osram
  • SAP
  • SEKISUI S-LEC™ BV
  • Sika Automotive AG
  • Sprint
  • Stahl Holding BV
  • STRÄHLE + HESS GMBH
  • Techniplas
  • TomTom International B.V.
  • Valens
  • Vollmond Werbeagentur
  • ZF Friedrichshafen AG
   

Rinspeed Entdecken

Hier finden Sie eine Zeitreise durch unsere Fahrzeuge! Rinspeed entdecken bedeutet Rinspeed erleben, hier geht es zu unseren Concept-Cars:

  • 2018 | RINSPEED Snap
  • 2017 | RINSPEED Oasis
  • 2016 | RINSPEED Σtos
  • 2015 | RINSPEED Budii
  • 2014 | RINSPEED XchangE
  • 2013 | RINSPEED microMAX
  • 2012 | RINSPEED Dock+Go
  • 2011 | RINSPEED Bamboo
  • 2010 | RINSPEED UC?
  • 2009 | RINSPEED iChange
  • 2008 | RINSPEED sQuba
  • 2007 | RINSPEED eXasis
  • 2006 | RINSPEED zaZen
  • 2005 | RINSPEED Senso
  • 2004 | RINSPEED Splash
  • 2003 | RINSPEED Bedouin
  • 2002 | RINSPEED Presto
  • 2001 | RINSPEED Rone
  • 2000 | RINSPEED Tatooo.com
  • 1999 | RINSPEED X-Trem M.U.V.
  • 1998 | RINSPEED E-Go Rocket
  • 1997 | RINSPEED Mono Ego
  • 1996 | RINSPEED Yello Talbo
  • 1995 | RINSPEED Roadster R + SC-R
  • 1994 | RINSPEED Cyan
  • 1993 | RINSPEED Veleno
  • 1992 | RINSPEED Speed-Art